Paartherapie

Aktueller Hinweis:

Leider kann ich Ihnen zurzeit keinen Termin für eine Paartherapie anbieten. Gerne können Sie sich an meine Kollegin Frau Dipl.Soz.Päd. Maria Ehrhardt oder meinen Kollegen Herrn Dipl.-Psych. Axel Springer wenden.

 

 

Am Anfang war die Liebe...

 

... und dann kommen häufig:

 

Kritik: Schuldzuweisungen und Anklagen, die häufig zu einer generellen Verurteilung des Partners führen.

 

Verteidigung mit Rechtfertigung und Verleugnung der eigenen Anteile, die zum Konflikt beitragen.

 

Verachtung und Geringschätzung des Partners.

 

Sich zurückziehen, "einmauern", Abwenden vom Partner.

 

In der Paartherapie wird zunächst ein Rahmen geschaffen, in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen zum Ausdruck bringen und abklären können. Dies kann der Ausgangspunkt für einen Verständigungsprozess sein, in dem ein tieferes Verständnis der Partner für die Konfliktdynamik, die eigenen Anteile daran und die Persönlichkeit des jeweils anderen entsteht, so dass im Idealfall eine vertiefte seelische Beziehung mit mehr Flexibilität, Toleranz, Offenheit und Nähe ermöglicht wird. Dieser Prozess kann eine neue Basis für ein Leben miteinander (und nicht gegeneinander) entstehen lassen.

Paartherapie nach Seitensprung

Eine häufige Ursache für das Aufsuchen einer Paartherapie ist der Seitensprung des Partners. Seitensprünge sagen häufig darüber etwas aus, was in der Paarbeziehung fehlt, so dass es in der Paartherapie darum gehen kann, einen Seitensprung auch als Chance für die Weiterentwicklung der Partnerschaft zu verstehen.

 

Ich biete eine Paartherapie an, welche speziell auf den Paarkonflikt nach einem "Seitensprung" ausgerichtet ist in Anlehnung an die Therapiekonzepte von Kurt Hahlweg.


Die Kosten für die Paartherapien werden leider nicht von den Krankenkassen ersetzt, da die Kassen der Auffassung sind, dass Paarprobleme keine Störungen im Sinne des Krankheitskatalogs (ICD 10 International classification of deseases) sind.


Die Dauer einer Paarberatung beläuft sich nach meiner Erfahrung auf ca. 10 - 15 Sitzungen, im Einzelfall auch deutlich weniger. Die Dauer einer Sitzung beträgt jeweils 90 Minuten. Die Kosten hierfür betragen 120 € pro Sitzung.